Trainingslager U16A in Brig

Den Abschluss des Sommertrainings bildet wie immer das Trainingslager. Auch in diesem Jahr waren wir im Sporthotel Olympica in Brig zu Gast, wo wir gut umsorgt wurden und optimale Trainingsbedingungen vorfanden.

Mit je drei Einheiten am Freitag und Samstag, sowie einem Training am Sonntag, hatten wir ein anstrengendes Programm. Der Fokus lag aber vielmehr auf taktischen Elementen und im Spiel fünf gegen fünf, als im konditionellen Bereich. Wir können mit gutem Gewissen sagen, dass wir unsere gesteckten Ziele erreicht haben und jeder Spieler noch einmal sein Potenzial steigern konnte. Das Team ist auf alle Fälle näher zusammengerückt und wir hatten eine ausgezeichnete Stimmung.

Nun folgt die heisse Vorbereitungsphase mit Testspielen und Turnieren. Besonders freuen wir uns auf das Wochenende vom 31.8./1.9.2019, wenn wir in Biglen den X-Cup bestreiten werden.

 

 

Jan Lehmann, Trainer U16A