Jakob bleibt und Hofer kommt

Die Unihockey Tigers Langnau verlängern den Vertrag mit dem Verteidiger Annick Jakob um ein weiteres Jahr. Dazu kommt neu vom UHT Schüpbach der Stürmer Marcel Hofer.

Der 22-Jährige Verteidiger Jakob bestreitet somit sein dritte Saison im NLA Team der Tigers. Letztes Jahr konnte er nach einem Kreuzbandriss wieder ins Geschehen eingreifen und sich an das Level der NLA gewöhnen. Dabei kam Jakob vor allem gegen Ende der Saison zu einigen Einsätzen bei welchen er einen sehr guten Eindruck hinterließ. Der körperlich robuste Verteidiger welcher einen sehr guten Abschluss besitzt, wird hoffentlich einen weiteren Schritt in seiner Entwicklung machen und somit zu einer Stütze im Team werden.

Marcel Hofer stößt neu von Schüpbach zu den Tigers. Der 26-jährige Stürmer versucht sich im Sommertraining einen Platz in der NLA zu ergattern. Auch Hofer hatte in den letzten Jahren ein wenig Pech mit Verletzungen, welche nun aber ausgeheilt sind. Der hoch motivierte Spieler wird im Sommer alles geben, damit er im Herbst das erste Mal in der NLA spielen kann.

Die Unihockey Tigers Langnau freuen sich, Annick Jakob weiterhin im Verein halten zu können und heißen zugleich auch Marcel Hofer herzlich willkommen. Beiden Spielern wünschen wir eine gute und verletzungsfreie Saison bei den Tigers.