Schlegel bleibt ein Tiger

Lucas Schlegel wird auch in Zukunft für die Unihockey Tigers Langnau spielen. Der Verteidiger hat sich mit dem Verein auf einen neuen Vertrag über 2 Jahre geeinigt.

Schlegel kam im Jahr 2014 von Chur Unihockey zu den Unihockey Tigers. Seit dieser Zeit ist der Verteidiger ein fester Bestandteil der NLA-Mannschaft.  Sein Spiel hat Schlegel bei den Tigers stets weiterentwickelt, seine Zweikampfstärke sowie das Spiel mit dem Ball sind einige seiner Stärken. Aber auch neben dem Spielfeld nimmt der Bündner eine wichtige Position im Team und im Verein ein, trainiert er doch das U14-Team der Tigers.

Die Unihockey Tigers sind sehr erfreut, dass Lucas Schlegel auch in Zukunft dem Verein treu bleibt und hoffen auf eine gemeinsame erfolgreiche Saison 2019/20.