NLA: weitere Vertragsverlängerung mit einem Eigengewächs

Die Unihockey Tigers Langnau und Martin Mosimann werden auch in Zukunft zusammen auf Punktejagd gehen. Der junge Verteidiger hat seinen Vertrag um weitere 3 Jahre verlängert.

Mosimann kam vor zwei Jahren aus den eigenen Junioren der Tigers in die NLA und hat sich dort von Anfang an sehr gut eingefügt. Mit seinen guten Leistungen ist er bereits eine wichtige Stütze im Team von Michal Rybka. Der Sportchef der Tigers, Marc Dysli, ist froh, mit Mosimann einen langjährigen Vertrag unterzeichnet zu haben: „Martin Mosimann ist ein spielstarker Verteidiger, der auch in hektischen Situation die Ruhe bewahren kann. Er wird sicherlich in Zukunft ein ganz wichtiger Teil der Tigers sein und hat schon jetzt bewiesen, was für ein grosses Potential er hat.“

Die Unihockey Tigers Langnau freuen sich drei weitere Jahre mit Martin Mosimann zu arbeiten und hoffen auf eine erfolgreiche Zeit.